some image

Aktuelles

Halter eines Schneepflugs haftet für Schäden an Fahrzeugen

Schlagwörter: , , Urteil No comments

Das Oberlandesgericht Koblenz mit Urteil vom 09.09.2013 (AZ 12 U 95/12) hat entschieden, dass der Halter eines Schneeräum- Fahrzeugs für Schäden, welche durch aufgewirbelte Eisbrocken im Rahmen des Räumvorgangs entstehen haftet, wenn das Aufwirbeln von Schnee und Eis zu verhindern gewesen wäre. Die Darstellung des Falles und die Hintergründe zur Entscheidung finden sie auf unserem Blog.