Rechtsanwalt Tim Becker

Tim Becker
Partner | Rechtsanwalt | Fachanwalt für IT-Recht

Neben der Rechtswissenschaft schlägt mein Herz für die Informationstechnologie und die Herausforderungen der Digitalisierung. Deshalb habe ich mich auch auf das Informationstechnologierecht (IT-Recht)  und das Datenschutzrecht spezialisiert. Besondere Bedeutung hat zur Zeit immernoch die Umsetzung der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung.

Studiert habe ich an der Universität Greifswald. Anschließend bin ich zum Referendariat nach Lübeck gekommen. Meine gesamte Ausbildung habe ich auf meine jetzige Spezialisierung ausgerichtet.

Seit mehr als 7 Jahren setze ich meine Kenntnisse bei der Beratung von überwiegend Unternehmen im gesamten Bundesgebiet zielführend ein. Dabei war ich neben meiner anwaltlichen Tätigkeit 3 Jahre als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter von mittelständischen und Großunternehmen tätig. Die dort gesammelte Erfahrung lasse ich nun in meine Beratung einfließen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Informationstechnologierecht (IT-Recht)
  • Datenschutzrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • gewerblicher Rechtsschutz
  • Internetrecht

Publikationen:

  • Neue (Agile) Methoden der Softwareentwicklung und ihr Einfluss auf das IT-Vertragsrecht, Tagungsband Herbstakademie 2020 der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik, S.729.
  • Zur Europarechtswidrigkeit von Art. 17 DSM-Richtlinie, Berliner Anwaltsblatt Heft 7-8/2020 des Berliner Anwaltsverein e.V., S. 271.
  • EU-Datenschutz-Grundverordnung – Anforderungen an Unternehmen und Datenschutzbeauftragte, Der IT-Rechts-Berater (ITRB) 2016, S. 107.
  • Zulässigkeit der Auftragsdatenverarbeitung von Patientendaten – auch in der Cloud?, Tagungsband Herbstakademie 2013 der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik, S.343.